Auch Facebook weitet Gesichtserkennung aus

Nicht nur der Innenminister findet Gesichtserkennung gut: Seit Dienstag lässt Facebook sämtliche hochgeladenen Bilder von einer Gesichtserkennungssoftware bewerten. Die identifizierten Personen werden anschließend über die Tatsache, dass ein Bild von ihnen hochgeladen wurde, benachrichtigt. User in Europa und Kanada sind aufgrund der dortigen datenschutzrechtlichen Lage vorerst von dieser Funktion ausgenommen, alle anderen können sie per Read more about Auch Facebook weitet Gesichtserkennung aus[…]

De Maizière, Gesichtserkennung und die Interpretation von Zahlen

Die eigentliche Nachricht gleich vorweg: Unser noch amtierender Innenminister möchte die Gesichtserkennung, wenn die Testergebnisse am Berliner Bahnhof Südkreuz gut genug sind, bundesweit flächendeckend einführen. Zur Beurteilung der Testergebnisse besuchte der Minister jetzt ein zweites Mal den betreffenden Bahnhof. Dabei befand er folgende Testergebnisse für gut: 1.: Die Erkennungsquote liegt bei 70% 2.: Die Fehlerkennung Read more about De Maizière, Gesichtserkennung und die Interpretation von Zahlen[…]

Das Leben für Facebook wird härter werden…

Nun mischt auch das Bundeskartellamt mit, wenn es um das Geschäftsgebaren von Facebook geht. Wie die Behörde richtig erkannt hat, ist die Datenverarbeitung des marktbeherrschenden sozialen Netzwerks derart undurchschaubar, dass die von den Anwendern durch Facebook eingeforderte Generalvollmacht bezüglich der Datenverarbeitung europarechtswidrig ist, da es sich in keinem Fall um eine informierte Einwilligung handeln kann. Read more about Das Leben für Facebook wird härter werden…[…]

Privacy Shield erneut in der Kritik

Nachdem der Privacy Shield gerade erst seine erste jährliche Überprüfung überstanden hat, erstaunlich gut sogar, steht er nun wieder im Fokus der Kritik durch die Datenschutzbehörden. Insbesondere die Bundesdatenschutzbeauftragte kritisiert die Stellung des Ombudsmannes und fordert hier deutliche Verbesserungen ein. Sollte sich diesbezüglich nichts bewegen, so kann es durchaus sein, dass rechtliche Schritte eingeleitet werden Read more about Privacy Shield erneut in der Kritik[…]

Einzelhandel will digital aufrüsten

Wie der Deutschlandfunk in einem 30minütigen Beitrag berichtete, planen sowohl der Einzelhandel als auch Supermärkte den verstärkten Einsatz von datenerfassender und – auswertender IT-Technik um, so das angepeilte Ziel, besser gegen die Konkurrenz aus dem Internet bestehen zu können. Neben der bereits bei Real getesteten, momentan nicht zuletzt wegen massiver Proteste nicht im Einsatz befindlichen Read more about Einzelhandel will digital aufrüsten[…]

Datenbesitz verpflichtet: Zu Aufmerksamkeit, Datensicherheit und moralischem Umgang

Von großen Datenmengen geht große Gefahr aus. Auf europäischer Ebene scheint man das, zumindest in Ansätzen, erkannt zu haben, die Regelungen der DS-GVO weisen darauf hin. Unternehmen werden jetzt europaweit in die Pflicht genommen und das ist gut so. Allerdings gilt die aus dem Datenbesitz entstehende Verpflichtung auch für den Staatsapparat, das darf auf keinen Read more about Datenbesitz verpflichtet: Zu Aufmerksamkeit, Datensicherheit und moralischem Umgang[…]