Aussetzung des Privacy Shield steht bevor

In der gestrigen Abstimmung hat das EU-Parlament sich dafür ausgesprochen, den Privacy Shield ab dem 1.9.2018 auszusetzen, wenn die US-amerikanische Seite bis zu diesem Zeitpunkt nicht wirkungsvoll nachgebessert haben sollte. Nun liegt der Ball im Feld der EU-Kommission, die versuchen muss, die Amerikaner bis zum 1.9. zu diesen Verbesserungen zu bringen. Ansonsten vermutlich ein wichtiger Erlaubnistatbestand zur Datenübertragung in die USA weg.