Big Data konsequent: Chinas Social Credit System

China plant, bis zum Jahr 2020 ein social credit System zu etablieren, welches für alle natürlichen und juristischen Personen verpflichtend sein wird. In diesem System wird aus unterschiedlichen Daten wie Nutzungsverhalten im Internet, Kreditwürdigkeit, Zuverlässigkeit ein Score gebildet. Bei dem System handelt es sich um eine Zusammenarbeit von Unternehmen wie dem Entwickler des Messaging Dienstes WeChat und der AliBaba Tochter Sesame Credit. Der Scorewert, zur Zeit bekannt als „Sesame Score“, wirkt sich bereits jetzt auf das Leben in China aus: Ein hoher Score nimmt inzwischen einen Platz unter den begehrten Statussymbolen ein. Durchaus denkbar ist, dass dieser Wert in Zukunft über den Zugang zum Bildungssystem oder auch dem zu Arbeitsplätzen entscheidet. Kommentar auf umgangmitdaten.de