Externer Datenschutz & IT-Sicherheit

Mit unseren Konzepten auf Höhe der Zeit

12. April 2017

Grundsätze (Art. 5 Abs. 1 DS-GVO)

Artikel 5 der DS-GVO definiert im Absatz 1 die Grundsätze des europäischen Datenschutzes. Diese sind:

  • Rechtmäßigkeit
  • Transparenz
  • Treu und Glauben
  • Zweckbindung
  • Datenminimierung
  • Richtigkeit
  • SpeicherbegrenzungIntegrität und Vertraulichkeit durch angemessene Sicherheit

Insbesondere in den Punkten Treu und Glauben, Speicherbegrenzung und Sicherheit ergeben sich deutliche Unterschiede zu bislang geltendem Recht. Da Verstöße gegen diese Grundsätze mit Geldbußen bis 20.000.000 € bzw. 4% des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes des Vorjahres belegt werden können, ist auf diese Änderungen ein besonderes Augenmerk zu legen.