Sandboxing leicht gemacht

Das Problem ist alt: Neue Software kann, unabhängig von der Art der Auslieferung, immensen Schaden im System anrichten. Insbesondere ausführbare E-Mail-Anhänge haben in der letzten Zeit für jede Menge diesbezüglichen Ärger gesorgt. Die sicherste Lösung, eine Software auf Herz und Nieren zu testen, ehe sie in die Produktivumgebung gelassen wird, ist die Überprüfung im “Sandkasten”, also einem gekapselten, vom übrigen System abgeschotteten Bereich. Eine preisgünstige und einfach zu implementierende Lösung für Windows-Systeme gibt es bei sandboxie.com