Und schon wieder Facebook

Gemäß einer Studie der Northeastern University Boston scheint Facebook auch bei der Nutzung von Telefonnummern zu Werbezwecken gegen die Grundsätze der DS-GVO zu verstoßen. Und zwar liegt hier das Problem darin, dass Facebook auch diejenigen Telefonnummern, die aus der Zwei-Faktor-Authentifizierung stammen und diejenigen die aus den Adressbüchern anderer Facebook-User herrühren für das Schalten gezielter Werbung Read more about Und schon wieder Facebook[…]

Hackerangriff auf Facebook

Im Rahmen des aktuellen Hackerangriffs auf Facebook, bei dem Daten von über 50 Millionen Nutzerkonten erbeutet wurden, ermittelt nun die irische Datenschutzbehörde. Da Facebook im gesamten Jahr nicht gerade durch übermäßige Datensicherheit aufgefallen ist, beispielhaft seien hier der Fall Cambridge Analytica und der Wirbel um die Facebook FanPage genannt, dort im Rahmen der aktuellen Untersuchung Read more about Hackerangriff auf Facebook[…]

Nutzung von Facebook Fanpages

Die Nutzung von Facebook Fanpage nach dem EuGH Urteil war schon im letzten Monat Thema dieser Website. Damals schrieben wir, dass der Vertrag nach art. 28 DS-GVO, den Facebook seinen Nutzern anbietet, an der Sache vorbei geht und eben nicht geeignet ist, Rechtssicherheit herzustellen. Nun existiert inzwischen eine sogenannte „Insights-Ergänzung“, die de facto eine Vereinbarung Read more about Nutzung von Facebook Fanpages[…]

Facebook FanPages und der Datenschutz

Seit dem EuGH Urteil bezüglich der gemeinsamen Verantwortlichkeit bei Facebook Fanpages ist die Unsicherheit hinsichtlich deren Betrieb groß, nicht wenige Unternehmen haben die Seiten vorübergehend ganz abgeschaltet. Facebook hat nun in einer Reaktion eine Vereinbarung gemäß Art. 28 DS-GVO erstellt und bietet diese als Abhilfe an. Nur ist das leider nicht der richtige Weg. Denn Read more about Facebook FanPages und der Datenschutz[…]

Facebook verliert massiv an Wert

Der Börsenkurs von Facebook ist in der letzten Woche massiv eingebrochen, der Konzern hat an nur einem einzigen Tag nahezu 120 Milliarden US-Dollar verloren. Die Ursachen für diesen Verlust sind vielfältig, Analysten sind sich jedoch einig, dass auch die veränderte datenschutzrechtliche Situation durch die DS-GVO ihren Teil zu dem Crash beigetragen hat.

EuGH Urteil zu Facebook FanPages

Nun ist es da, das Urteil des EuGH zur Verantwortungsverteilung bei der Bereitstellung von Facebook FanPages – und es fiel nicht überraschend aus: Der FanPage Betreiber teilt sich die Verantwortung mit Facebook, genauso, wie es der Generalanwalt angeraten hatte. Und es ist ja auch logisch: Warum sollte derjenige, der die FanPage online stellt, verantwortungsfrei aus Read more about EuGH Urteil zu Facebook FanPages[…]

“Gehirnhacking” durch Facebook

Die Prozessoren unserer Rechner sind nicht die einzigen Zentraleinheiten, die durch gezielte Angriffe manipulierbar sind. Auch unser Gehirn ist gut gemachten Angriffen relativ schutzlos ausgeliefert. Der Vorgang des Hackens orientiert sich dabei exakt am technischen Vorbild: Zuerst wird eine Schachstelle identifiziert, die dann in der Folge durch gezielte Aktionen ausgenutzt wird. So war es beispielsweise Read more about “Gehirnhacking” durch Facebook[…]

Facebook spioniert seiner VPN Nutzer aus

Facebook betreibt einen eigenen VPN-Dienst namens Onavo, vorgeblich, um das online-Datenvolumen der Nutzer zu schonen. Das funktioniert zwar, ist aber nicht der Hauptzweck: Onavo spioniert, zumindest in der Android Version, die Nutzer aus und teilt Facebook mit, welche Apps und Internetdienste genutzt werden. Diese Tatsache wird im Store verheimlicht und findet sich versteckt in den Read more about Facebook spioniert seiner VPN Nutzer aus[…]

WhatsApp unter Druck

Ein Urteil des Amtsgerichts Bad Hersfeld sorgt dafür, dass WhatsApp jetzt auch in Beziehung auf die private Nutzung unter Druck gerät: Das Urteil verpflichtet eine Mutter, das schriftliche Einverständnis der Kontakte seines Sohnes für die Übertragung ihrer Daten an Facebook einzuholen. Mehr unter umgangmitdaten.de