Auch Facebook weitet Gesichtserkennung aus

Nicht nur der Innenminister findet Gesichtserkennung gut: Seit Dienstag lässt Facebook sämtliche hochgeladenen Bilder von einer Gesichtserkennungssoftware bewerten. Die identifizierten Personen werden anschließend über die Tatsache, dass ein Bild von ihnen hochgeladen wurde, benachrichtigt. User in Europa und Kanada sind aufgrund der dortigen datenschutzrechtlichen Lage vorerst von dieser Funktion ausgenommen, alle anderen können sie per Read more about Auch Facebook weitet Gesichtserkennung aus[…]

De Maizière, Gesichtserkennung und die Interpretation von Zahlen

Die eigentliche Nachricht gleich vorweg: Unser noch amtierender Innenminister möchte die Gesichtserkennung, wenn die Testergebnisse am Berliner Bahnhof Südkreuz gut genug sind, bundesweit flächendeckend einführen. Zur Beurteilung der Testergebnisse besuchte der Minister jetzt ein zweites Mal den betreffenden Bahnhof. Dabei befand er folgende Testergebnisse für gut: 1.: Die Erkennungsquote liegt bei 70% 2.: Die Fehlerkennung Read more about De Maizière, Gesichtserkennung und die Interpretation von Zahlen[…]

real stoppt Überwachung

Die im letzten Monat in die Kritik geratene Blickkontakterfassung durch die Handelskette real wurde von dieser laut einer Pressemitteilung vom 27.6. nun eingestellt. Grund für diese Abkehr vom Verfahren ist jedoch nicht die datenschutzrechtliche Bedenklichkeit, sondern die Angst vor Imageverlust. Man werde solche Maßnahmen in Zukunft bereits im Vorfeld besser erklären müssen, ließ real verlauten. Read more about real stoppt Überwachung[…]