Transparenz im Beschäftigtendatenschutz

Auch wenn es für Unternehmen befremdlich klingen mag: Auch in Bezug zu Ihren Beschäftigten müssen Unternehmen Transparenz bezüglich der Datenverarbeitungen herstellen. Allerdings ist das nur dann notwendig, wenn die betroffenen Personen nicht ohnehin bereits über die entsprechenden Informationen verfügen und auch nur bezüglich derjenigen Informationen, die bislang noch nicht kommuniziert wurden. Um den Überblick zu wahren, nutzen Sie am besten unser Formular Datenschutz-Hinweis für Beschäftigte. Wenn Sie dieses ausgefüllt haben, wissen Sie, welche Informationen transportiert werden müssen. Diese können Sie z.B. in einen eigenen Text fassen und entweder mit der Abrechnung verteilen oder im Intranet bereitstellen.