WiFionICE weiterhin mit Sicherheitslücke

Direkt nach dem Start des kostenlosen WLAN in ICE Zügen der Deutschen Bahn bemängelte der CCC eine Sicherheitslücke, die es erlaubte, Daten der WLAN Nutzer abzuziehen. Die Bahn reagierte noch am gleichen Tag und erklärte, man sei aktuell dabei, die Sicherheitslücke via Update zu beheben. Dies geschah angeblich vor nunmehr neun Monaten. Durch einen Zufall stellte sich nun jedoch heraus, dass die Sicherheitslücke nach wie vor existiert. Vorsicht also vor der Nutzung des WLAN in ICE Zügen.