Externer Datenschutz für Ihr Unternehmen

...seit 2004...

Der DSGVO-Wirkung in Zahlen

Gemäß „DLA Piper GDPR data breach survey“ wurden in Europa seit dem 25.05.18 insgesamt 59.430 Datenpannen gemeldet, davon 12.600 in Deutschland. Europaweit wurden 91 Bußgelder verhängt, davon 64 in Deutschland. Während Deutschland also nur für ca. 21 % der Datenpannen sorgt, liegt es mit 70 % der Bußgelder weit vorne. Folglich sollte man sich Datenpannen Read more about Der DSGVO-Wirkung in Zahlen[…]

Sparkassen vs. Datenschutz

Dass bei den Sparkassen datenschutzrechtlich nicht immer alles perfekt läuft, hat die Vergangenheit an verschiedenen Stellen gezeigt. Was netzpolitik.org jetzt meldet, schießt allerdings den Vogel ab: Die Sparkassen nutzen die DSGVO gezielt und systematisch um ihren Kunden Einwilligungen abzuverlangen, die eine intensive Datenverarbeitung zu Werbezwecken ermöglichen – und geben dies auch ganz offen zu. Diese Read more about Sparkassen vs. Datenschutz[…]

Löschen von Daten ist nicht immer das Mittel der Wahl

Natürlich räumt der Artikel 17 DSGVO der betroffenen Person das Recht auf Löschung ein. Und von diesem Recht wird, wie die Erfahrung der letzten paar Monate zeigt, auch verstärkt Gebrauch gemacht. Und zwar vor allem, auch das ein Erfahrungswert, dann, wenn es im Verhältnis zwischen betroffener Person und Verarbeiter ohnehin schon knirscht. Ob jedoch das Read more about Löschen von Daten ist nicht immer das Mittel der Wahl[…]

Bürgeramt Bochum nutzt Alexa

Im Bürgerbüro der Stadt Bochum – und nicht nur dort – steht seit einiger Zeit ein Amazon Echo Dot, also ein Lautsprecher mit Mikrofon und Alexa-Funktionalität, damit die einfacheren Fragen der Bürger von Alexa beantwortet und so die Mitarbeiter entlastet werden. Wieder mal ein typischer Fall von „was wir zu Hause nutzen kann doch dienstlich Read more about Bürgeramt Bochum nutzt Alexa[…]

Smartmeter und der Anlaufstrom

Was haben Smartmeter mit Datenschutz zu tun und was ist eigentlich der Anlaufstrom? Ganz einfach, es handelt sich hierbei um eine der zahlreichen neuen Ideen, wie man mit der Sammelei von Daten und deren Auswertung Geld generieren kann. Smartmeter sind „intelligente“ Stromzähler, die außer der aus dem öffentlichen Stromnetz entnommenen Menge an Kilowattstunden noch eine Read more about Smartmeter und der Anlaufstrom[…]

Japan ist jetzt sicheres Drittland

Laut eines Beschlusses der EU-Kommission vom 23.1.2019 besitzt Japan ein angemessenes Datenschutzniveau und gehört daher jetzt zu den sogenannten „sicheren Drittländern“. Eine Datenübertragung nach Japan stellt also kein größeres Problem dar, als Datenübertragungen innerhalb der EU. signature.asc

50 Millionen Euro Bußgeld gegen Google

Die französische Datenaufsichtsbehörde CNIL hat ein Bußgeld in Höhe von 50 Millionen Euro gegen Google verhängt. Nach Ansicht der Datenschützer informiert Google nicht ausreichend klar, über zu viele Dokumente verteilt und auch zu allgemein und vage bezüglich der Zwecke seiner Datenverarbeitung, die Aufbewahrungsfristen und die Verwendung der Daten zur Personalisierung von Werbung. Es handelt sich Read more about 50 Millionen Euro Bußgeld gegen Google[…]

21 Millionen Passwörter online

Die in einem Untergrund Forum gefundenen 21 Millionen Passwörter und 773 Millionen E-Mail Adressen sind primär dazu geeignet, ein sogenanntes „credential stuffing“ durchzuführen. Hierbei werden unterschiedliche E-Mail / Passwortkombinationen automatisch an Logins ausprobiert, bei Erfolg erfolgt der gezielte Zugriff auf das entsprechende Nutzerkonto. Aller Wahrscheinlichkeit nach stellt die Sammlung einen Zusammentrag unterschiedlicher Quellen dar. Ob Read more about 21 Millionen Passwörter online[…]

Datenpanne bei Amazon

Im Rahmen einer Datenanfrage nach DSGVO unterlief Amazon der Fehler, dem Anfragenden mit einem ZIP-File nicht nur seine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, sondern auch 1700 WAV-Dateien eines anderen Amazon Kunden, also Alexa Mitschnitte. Diese stammten deutlich hörbar aus der Intimsphäre dieses Nutzers, aus Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad. Das zeigt vor allem zwei Dinge: Read more about Datenpanne bei Amazon[…]

30% aller Android Apps schicken heimlich Daten an Facebook

Auch wenn es gar keinen entsprechenden Facebook Account des Nutzers gibt, schicken ca. 30% aller Android Apps heimlich Daten an Facebook. Besonders brisant: Auch die Apps „Meine CDU“ und „SPD Landtagsfraktion NRW“ senden sensible Informationen über Religion, Gesundheit oder die sexuelle Orientierung an den Konzern mit Sitz in Kalifornien. Dazu reicht das Starten der Apps Read more about 30% aller Android Apps schicken heimlich Daten an Facebook[…]

Länderkammer gegen Massenüberwachung von Autofahrern

Die massenhafte Überwachung von Autofahrern zur Kontrolle von Diesel-Fahrverboten wurde heute durch den Bundesrat wegen erheblicher datenschutzrechtlicher Bedenken abgelehnt. Damit ist der Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes“ allerdings noch nicht vom Tisch, sondern wird vom Bundestag vor diesem Hintergrund beraten. Immerhin ist es gut zu wissen, dass es auch innerhalb der Regierungskreise Gremien Read more about Länderkammer gegen Massenüberwachung von Autofahrern[…]

Vereinfachte Hinweispflicht bei Videoüberwachung

DAs BayLDA erlaubt einen Medienbruch bei der Hinweispflicht zur Videoüberwachung. Gemäß der aktuellen Einschätzung vom 26.11.2018 reicht es aus, wenn die ausführlichen Informationen auf einer Internetseite hinterlegt sind und das Hinweisschild auf diesen Link verweist. Allerdings muss es für Personen ohne Internet die Möglichkeit geben, die Informationen in Papierform erhalten zu können, auch hierauf muss Read more about Vereinfachte Hinweispflicht bei Videoüberwachung[…]

IT Datenschutz-Konformität beginnt beim Betriebssystem

Ob eine IT Umgebung Datenschutz-konform eingerichtet werden kann oder nicht, entscheidet sich bereits bei der Beschaffung der Software. So sind zum Beispiel zahlreiche Microsoft Produkte erst nach mehr oder weniger umfassenden Anpassungen an den Richtlinien der entsprechenden Software datenschutzgerecht einsetzbar. Abgesehen davon, dass diese Anpassungen eine Menge Arbeit verursachen und fortgeschrittenes Fachwissen erfordern, funktionieren sie Read more about IT Datenschutz-Konformität beginnt beim Betriebssystem[…]

Bußgeld wegen nicht verschlüsselter Passwörter: 20.000,- €

Das LfDI Baden-Württemberg hat am 21.11.2018 ein Bußgeld gegen einen Social-Media-Anbieter verhängt. Diesem wurden bei einem Hackerangriff im Hochsommer personenbezogene Daten von ca. 330.000 Nutzern gestohlen, darunter auch Passwörter im Klartext. Also sowohl unverschlüsselt als auch nicht gehasht. Diesen klaren Verstoß gegen Artikel 32 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO hat das LfDI mit einem Bußgeld Read more about Bußgeld wegen nicht verschlüsselter Passwörter: 20.000,- €[…]

Nicht irre machen lassen!

Immer häufiger finden sich in der Presse Mitteilungen, in denen verlautbart wird, lieb gewonnene Vorgänge seien nunmehr „aufgrund der DSGVO“ nicht mehr möglich. Aktuell wird behauptet, die Kleinstadt Roth dürfe den alten Brauch jedes Kind einen Wunschzettel an einen Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt hängen zu lassen, nicht mehr fortführen. Damit sei aufgrund der DSGVO „jetzt Read more about Nicht irre machen lassen![…]

Der nächste Datenverlust kommt bestimmt

Wer Daten besitzt, der verliert diese auch irgendwann. Sie sind dann entweder nicht mehr im Zugriff oder aber unberechtigten Dritten zur Kenntnis gelangt. Natürlich soll das nicht geschehen, die Praxis zeigt jedoch, dass es immer wieder vorkommt. Wenn es dann soweit ist, ist es unbedingt notwendig, so schnell wie irgend möglich den DSB zu benachrichtigen, Read more about Der nächste Datenverlust kommt bestimmt[…]

Datenschutz praktisch – Offboarding Prozess

Was geschieht eigentlich, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt? Oftmals existiert hierzu keinerlei Regelung und das ist sowohl ein praktisches als auch ein datenschutzrechtliches Problem. Denn schließlich ist nach dem Ausscheiden – oder besser mit dem Ausscheiden – eines Mitarbeiters einiges zu tun. So müssen beispielsweise Zugangsrechte entzogen werden, ebenso wie Zugriffsrechte. Damit nichts vergessen Read more about Datenschutz praktisch – Offboarding Prozess[…]

Sprachassistenten hören mehr als der Mensch

Weil das so ist, lassen sich im gesprochenen Text und auch in Musik Nachrichten verstecken, die vom Menschen nicht wahrnehmbar sind, von Sprachassistenten aber sehr wohl. Und das funktioniert so: Immer wenn das menschliche Ohr etwas hört, ist es direkt anschließend für kleinste Sekundenbruchteile auf der soeben gehörten Frequenz taub. Auf diese Weise erleichtert uns Read more about Sprachassistenten hören mehr als der Mensch[…]

Alexa hört nicht nur die Flöhe husten…

… sondern auch den Anwender. Laut einem neuen Patent soll Alexa nicht nur das gesprochene Wort, sondern auch andere Geräusche speichern und zur Auswertung Amazon zur Verfügung stellen. Beispielsweise das Husten des Anwenders. Auf diese Weise sollen Gesundheitsdaten gesammelt werden um anschließend gezielte Angebote unterbreiten (uns wer weiß was sonst noch alles mit den Daten Read more about Alexa hört nicht nur die Flöhe husten…[…]