Externer Datenschutz für Ihr Unternehmen

...seit 2004...

Abschied vom Verbandbuch

In Unternehmen ist es übliche Praxis, ein Verbandbuch öffentlich zugänglich auszulegen, in welchem Verletzungen und Unfälle notiert werden. Die Zulässigkeit dieser Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit c DS-GVO in Verbindung mit § 24 Abs. 6 BGV A1. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist also gegeben, die Erfassung und Speicherung auch Read more about Abschied vom Verbandbuch[…]

Betrugsversuch per Fax

Im Namen der DS-GVO ist aktuell ein Fax einer sogenannten „Datenschutzauskunft-Zentrale“ unterwegs. Hier wird vorgespiegelt, die Datenschutz Grundverordnung schreibe vor, dass auf dieses Fax geantwortet werden müsse. Mit der auf der zweiten Seite eingeholten Unterschrift zeichnet der Absender dann einen Vertrag, der zur Zahlung von knapp 500,- € jährlich verpflichtet. Dieses Fax sollte also mindestens Read more about Betrugsversuch per Fax[…]

Und schon wieder Facebook

Gemäß einer Studie der Northeastern University Boston scheint Facebook auch bei der Nutzung von Telefonnummern zu Werbezwecken gegen die Grundsätze der DS-GVO zu verstoßen. Und zwar liegt hier das Problem darin, dass Facebook auch diejenigen Telefonnummern, die aus der Zwei-Faktor-Authentifizierung stammen und diejenigen die aus den Adressbüchern anderer Facebook-User herrühren für das Schalten gezielter Werbung Read more about Und schon wieder Facebook[…]

Seltsames Datenschutzverständnis bei der EKD

Im Rahmen der Sendung „Tag für Tag“ sendete der Deutschlandfunk heute den Beitrag “digitale Kirchtürme“ in der sich Vertreter der EKD unter anderem auch zu der Problematik des Datenschutzes äußerten. Gerade im seelsorgerischen Bereich hätten die Menschen dringendere Probleme als den Schutz ihrer Daten, so war dort sinngemäß zu hören. Wenn das mal keine deutliche Read more about Seltsames Datenschutzverständnis bei der EKD[…]

Hackerangriff auf Facebook

Im Rahmen des aktuellen Hackerangriffs auf Facebook, bei dem Daten von über 50 Millionen Nutzerkonten erbeutet wurden, ermittelt nun die irische Datenschutzbehörde. Da Facebook im gesamten Jahr nicht gerade durch übermäßige Datensicherheit aufgefallen ist, beispielhaft seien hier der Fall Cambridge Analytica und der Wirbel um die Facebook FanPage genannt, dort im Rahmen der aktuellen Untersuchung Read more about Hackerangriff auf Facebook[…]

Nutzung von Facebook Fanpages

Die Nutzung von Facebook Fanpage nach dem EuGH Urteil war schon im letzten Monat Thema dieser Website. Damals schrieben wir, dass der Vertrag nach art. 28 DS-GVO, den Facebook seinen Nutzern anbietet, an der Sache vorbei geht und eben nicht geeignet ist, Rechtssicherheit herzustellen. Nun existiert inzwischen eine sogenannte „Insights-Ergänzung“, die de facto eine Vereinbarung Read more about Nutzung von Facebook Fanpages[…]

Datenschutz und Fotos

Fotos sind im Rahmen der datenschutzrechtlichen Betrachtung immer wieder geeignet, Fragen aufzuwerfen: Darf überhaupt fotografiert werden? Darf auf Firmen-, Vereinsevents fotografiert werden? Dürfen diese Bilder veröffentlicht werden? Wie sieht das Verhältnis von Datenschutz zu Kunsturheberrecht aus? Die Aufsichtsbehörden haben sich nun zu diesem umfangreichen Thema geäußert und zwar wie folgt: Grundsätzlich ist das Fotografieren eine Read more about Datenschutz und Fotos[…]

Das Löschen von Daten

Gemäß Artikel 5 (Grundsätze der Datenverarbeitung) und Artikel 17 (Recht auf Löschung) müssen Daten im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung auch gelöscht werden. Das ist natürlich grundsätzlich nichts Neues, sondern bereits aus dem BDSG bekannt. Um dieser Anforderung auch gerecht werden zu können gilt es, ein Löschkonzept zu implementieren. Damit das Rad hierfür nicht neu erfunden werden Read more about Das Löschen von Daten[…]

Telefonische Kaltakquise im Licht von DS-GVO und UWG

Im Rahmen der telefonischen Kaltakquise hört man letzter Zeit häufig die Meinung, eine solche Kaltakquise sei grundsätzlich verboten. Das ist jedoch mitnichten der Fall. Ganz im Gegenteil kann eine Akquise auch im Rahmen der DS-GVO stattfinden, als Erlaubnistatbestand hält Art. 6 Abs. 1 lit f, das „berechtigte Interesse“ her. Das ein berechtigtes Interesse vorliegt, ergibt Read more about Telefonische Kaltakquise im Licht von DS-GVO und UWG[…]

Neu im Datenschutz: Google Signals

Nach Google Analytics naht eine neue Datenschutzherausforderung aus dem Hause Alphabet: Google Signals. Der bislang als BETA erhältliche Dienst wird zur Zeit Analytics Nutzern als Erweiterung angeboten und ermöglicht im Vergleich zu Analytics deutlich weiter reichenden Statistiken unter anderem durch ein sogenanntes Cross Device Tracking, welches unterschiedliche Website-Besuche eines Benutzers auch dann zuordnen kann, wenn Read more about Neu im Datenschutz: Google Signals[…]

Facebook FanPages und der Datenschutz

Seit dem EuGH Urteil bezüglich der gemeinsamen Verantwortlichkeit bei Facebook Fanpages ist die Unsicherheit hinsichtlich deren Betrieb groß, nicht wenige Unternehmen haben die Seiten vorübergehend ganz abgeschaltet. Facebook hat nun in einer Reaktion eine Vereinbarung gemäß Art. 28 DS-GVO erstellt und bietet diese als Abhilfe an. Nur ist das leider nicht der richtige Weg. Denn Read more about Facebook FanPages und der Datenschutz[…]

Vereinbarung zur Aufgabenverlagerung

Ja, richtig gelesen. Hier geht es nicht um die gerade in letzter Zeit häufig überstrapazierte Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (VVA oder AVV), sondern tatsächlich um eine Vereinbarung zur Aufgabenverlagerung.Dieses Instrument ist zwar in der DS-GVO nicht vorgesehen, kann aber dennoch außerordentlich hilfreich sein. Nämlich in all denjenigen Fällen, in denen aktuell eine Auftragsverarbeitung angenommen wird, obwohl Read more about Vereinbarung zur Aufgabenverlagerung[…]

Betrügerische Abmahnungen

Wie in diversen Medien zu lesen war, ist die von einigen prognostizierte Abmahnwelle aufgrund der DS-GVO ausgeblieben. Das ist richtig und auch gut so, dennoch kommt hier ein kleines „aber“: In letzter Zeit kam es verstärkt zu Fällen betrügerischer Abmahnungen. Diese beziehen sich in der Regel auf das Setzen eines Trackingpixels verbunden mit einem hierfür Read more about Betrügerische Abmahnungen[…]

Videoüberwachung im Rahmen der DS-GVO

Eine Videoüberwachung wird zwar als Verarbeitung in der DS-GVO nicht explizit genannt, unterliegt jedoch gemäß der zu erfüllenden Notwendigkeiten den allgemein für Verarbeitung geltenden, durch die DS-GVO aufgestellten Regeln. Zwar wird die Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume auch im BDSG (§4) geregelt, allerdings stellt sich bei dieser Regelung die Frage, ob sie nicht europarechtswidrig ist, das Read more about Videoüberwachung im Rahmen der DS-GVO[…]

Referentenentwurf für das 2. DSAnpUG liegt vor

Das DSAnpUG war der Vorläufer des aktuellen Bundesdatenschutzgesetzes und befasste sich mit der Füllung der in der DS-GVO vorhandenen Öffnungsklauseln. Wie inzwischen hinlänglich bekannt ist, war dieses Gesetz mindestens ein Schnellschuss und endete in einem BDSG-neu, welches heute BDSG heißt, und in vielen Punkten seinem Zweck nicht gerecht wird. In einigen Punkten wird zudem . Read more about Referentenentwurf für das 2. DSAnpUG liegt vor[…]

Muss Liste für die DSFA liegt vor

Die Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder haben sich auf eine Liste geeinigt, die zusammenfasst, bei welchen Arten von Verarbeitungen eine Datenschutzfolgenabschätzung (DSFA) durchgeführt werden muss. Es existiert also nunmehr eine konsolidierte Meinung der deutschen Aufsichtsbehörden. Diese Liste liegt auch dem europäischen Datenschutzausschuss vor, mit dem Ziel und der Hoffnung auch auf europäischer Ebene eine Read more about Muss Liste für die DSFA liegt vor[…]

Facebook verliert massiv an Wert

Der Börsenkurs von Facebook ist in der letzten Woche massiv eingebrochen, der Konzern hat an nur einem einzigen Tag nahezu 120 Milliarden US-Dollar verloren. Die Ursachen für diesen Verlust sind vielfältig, Analysten sind sich jedoch einig, dass auch die veränderte datenschutzrechtliche Situation durch die DS-GVO ihren Teil zu dem Crash beigetragen hat.

Neues Dokument zur Auskunfterteilung online

Im Rahmen unserer Dokumentensammlung haben wir für unsere Kunden ein neues Dokument online gestellt: Das „Formblatt Auskunftersuchen“. Dieses ausführbare PDF hilft Ihnen dabei, die in Artikel 15 DS-GVO geforderten Auskünfte, die im Falle einer Anfrage innerhalb von vier Wochen erteilt werden müssen, vollständig zusammenzutragen um eine rechtmäßige Beauskunftung gewährleisten zu können.

Aussetzung des Privacy Shield steht bevor

In der gestrigen Abstimmung hat das EU-Parlament sich dafür ausgesprochen, den Privacy Shield ab dem 1.9.2018 auszusetzen, wenn die US-amerikanische Seite bis zu diesem Zeitpunkt nicht wirkungsvoll nachgebessert haben sollte. Nun liegt der Ball im Feld der EU-Kommission, die versuchen muss, die Amerikaner bis zum 1.9. zu diesen Verbesserungen zu bringen. Ansonsten vermutlich ein wichtiger Read more about Aussetzung des Privacy Shield steht bevor[…]